Forschungsschwerpunkt Translationale Neurowissenschaften Mainz

Hot Plate

Hot Plate: In diesem Test wird das Schmerzempfinden der Maus getestet. Es handelt sich um eine Heizplatte (Ugo Basile, Italien), welche auf 50 bis 55°C temperiert ist. Im Test wird die Maus auf die Platte gesetzt und die Latenz bis zur ersten Kontaktvermeidungs-
reaktion (Anheben der Pfoten, Lecken der Pfoten oder Springen) registriert. Danach wird die Maus sofort von der Heizplatte genommen. Der Test wird einmalig durchgeführt.

 

Hot Plate: In this test, the pain sensitivity of the mouse is tested via the use of a hot plate (Ugo Basile, Italy) heated to between 50 and 55°C. In the test, the mouse is placed on the plate and the latency to the first contact avoidance response is registered (lifting or licking of the feet or jumping). The mouse is then immediately removed from the hot plate. The test is performed once.